Das akku künstleratelier im Lot 7 in Uster wird jeweils für ein halbes Jahr (ab Januar/bzw. Juli) einer Künstlerin/einem Künstler aus dem In- oder Ausland zur Verfügung gestellt, mit dem Ziel die freie künstlerische Tätigkeit zu fördern. Zur Bewerbung eingeladen sind alle mit professionellem Anspruch arbeitenden Kunstschaffenden. Über die Vergabe des Ateliers entscheidet eine 5-köpfige Jury. Einsendeschluss der Bewerbungsunterlagen für beide Semester ist jeweils der 31. August des Vorjahres.

Anmeldeformular, download als pdf

Reglement, download als pdf